„Inklusion – die Jugend gestaltet“ ist ein Projekt von jungen Menschen für junge Menschen. Von unserer Mitgliederversammlung Mitte 2016 beschlossen hat sich das auf drei Jahre angelegte Impulsprojekt im April 2017 für mehr Inklusion in den Wiesbadener Jugendorganisationen auf den Weg gemacht. Es hat den Schwerpunkt und den Anspruch, die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung an Wiesbadener Jugendorganisationen nachhaltig zu fördern, für das Thema der „Inklusion“ zu sensibilisieren und Jugendleiter*innen eben diesem thematischen Schwerpunkt entsprechend praktisch zu qualifizieren. In einer AG treffen sich Vertretungen unserer Jugendorganisationen alle vier Wochen, um die Umsetzung des Projekts zu gestalten und sich für eine inklusive Jugendverbandsarbeit einzusetzen. Der Stadtjugendring koordiniert die Planung, unterstützt die Jugendorganisationen in ihrem Vorhaben und sorgt für Möglichkeiten zur Qualifizierung von Jugendleitungen.

 

Und das ist unser Weg zur Inklusion:

inklusion Roadmap

 

Bist du zwischen 6 und 27 Jahren alte und möchtest Teil einer Jugendorganisation sein? Dann melde dich bei uns!

Kontakt:

Natascha Seeger [Projektmitarbeiterin]
0611-710 888 47
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lotte Heim [Projektleitung]
0611-710 888 44
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Jugendorganisationen stehen nicht alleine da, sie werden unterstützt:

Mit Rat und Tat steht die „IFB Stiftung – Inklusion durch Förderung und Betreuung“ dem Stadtjugendring von Anfang an als enge Kooperationspartnerin zur Seite.

Finanziell gefördert wird das auf drei Jahre angelegte Projekt durch Aktion Mensch.

 

 

inklusion logos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok