Angeleitet von einer professionellen Fotografin haben Wiesbadener Jugendliche mit Fluchterfahrung die Veranstaltungen des "Sommer der Möglichkeiten" besucht. Sie bekamen die Möglichkeit mit Kameras besondere Momente, Situationen und Begegnungen festzuhalten.
Die Ausstellung wird am 15. September von 11:00 - 12:30 Uhr im "Jungbrunnen - Haus der Jugendorganisationen" [Saalgasse 11, 65183 Wiesbaden] eröffnet.
Bei einem Brunch können nun die spektakulärsten und eindrucksvollsten Bilder bestaunt werden und die jungen Fotograf*innen kennen gelernt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok