Willkommen im Stadtjugendring Wiesbaden

Der SJR ist der Zusammenschluss von selbstverwalteten, selbstorganisierten und ehrenamtlichen Jugendorganisationen in Wiesbaden; von jungen Menschen für junge Menschen. Als Dachverband unserer Mitgliedsorganisationen arbeiten wir in den drei Schwerpunkten: Service, Netzwerk und Jugendpolitik.

Der Service für die ehrenamtlich Engagierten spielt eine entscheidende Rolle. Ob mit unserem Transporter- und Materialverleih, der Verwaltung und Entwicklung des Jugendnaturzeltplatzes oder der Zuschussbearbeitung möchten wir bedarfsgerechten Service bieten und bauen diesen kontinuierlich aus.

Im Referat Netzwerk entwickeln wir das solidarische Netz der ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit in Wiesbaden gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen, aber auch darüber hinaus.
Das Ziel dieser Arbeit ist es deine ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit stärker zu machen! Wir betrachten jeden Fall individuell und beraten dich und deine Jugendorganisation passgenau abgestimmt auf deine und eure Situation. Das Netzwerk der Jugendorganisationen bietet dir vielfältige Möglichkeiten, dich mit anderen auszutauschen, vor allem aber laden wir dich herzlich ein zum mitreden, mitmachen und mitbestimmen!

Die politische Interessenvertretung nehmen wir insbesondere in den städtischen Gremien der Kinder- und Jugendarbeit wahr. Wir arbeiten im Jugendhilfeausschuss mit und entwickeln u.a. Kampagnen wie die „AG kaputtsparen“. Ausgangspunkt ist die Vollversammlung des SJR, unser höchstes Gremium. Hier diskutieren wir gemeinsame Themen, spinnen Projekte oder bilden themenbezogene Arbeitsgruppen, deren Ergebnisse wir dann in die Stadtgesellschaft hineintragen.

Weitere Informationen kannst du in den Referatsflyern einsehen

Download: Flyer Service (PDF)
Download: Flyer Netzwerk (PDF)
Download: Flyer Politische Interessenvertretung (PDF)

Die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und der ehrenamtliche Vorstand des Stadtjugendring Wiesbaden e.V. fahren gemeinsam vom 23.-24.November auf Klausur. Aus diesem Grund bleibt die Geschäftsstelle am 25.November [Montag] geschlossen. Ab dem 26. November ist die Geschäftsstelle wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Wir haben für das Sommersemester 2020 eine Praxisstelle für Studierende der Sozialen Arbeit frei. Wir freuen uns über Bewerbungen bis zum 22. November 2019. Die Stellenausschreibung findet ihr hier.  

 

Wir laden herzlich zu unserer November-Vollversammlung am Dienstag, den 5. November ab 18 Uhr in den Räumen der DLRG-Jugend Biebrich ein. Themen sind unter anderem die Vorstellung des Stadtjugendfeuerwehrverbandes, eine Vorstellung der Demo-AG, die Gruppenstunden-Challenge und wir werden wieder einen Blick auf unsere Vollversammlungen inkl. Aufnahme und Ausschluss nehmen.

Die Tagesordnung geht allen Delegierten wie immer in diesen Tagen per Mail zu.

Wir laden euch herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein. Sie findet am 9. September ab 18 Uhr in den Räumen von "Kana - die Jugendkirche" [Kellerstraße 35, 65183 Wiesbaden] statt. Details findet ihr in der Einladung, die euch wie immer per Post zugeht. 

 

 

Passend zur zweiten Jahreshälfte bieten wir wieder verschiedene Aus- und Weiterbildungen an, die du benötigst um deine JULEICA zu beantragen bzw. sie zu verlängern. Um die JULEICA nach drei Jahren zu verlängern benötigst du eine mindestens acht stündige Weiterbildung, dazu bieten wir zwei Seminare an: "Echte Partizipation in deiner Gruppenstunde" am 20. und 21. September 2019 sowie ein Verlängerungsseminar zum Thema Inklusion am 2. und 11. November 2019. Die nächste JULEICA Ausbildung findet vom 7. Oktober bis 11. Oktober 2019 statt. Zusätzlich bieten wir am 26. Oktober wieder einen Erste Hilfe Kurs an, den du ebenfalls für die Beantragung einer JULEICA benötigst. Alles Ausbildungen, Seminare und Kurse sind kostenfrei.

Für Anmeldungen oder weitere Informationen wende dich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle Infos mit Terminen und Anmeldefristen findest du hier: Juleica

Der „Sommer der Möglichkeiten“ kann starten! Im Rahmen des Projektes „Demokratisch handeln, Vielfalt leben – Wie die Inklusion von geflüchteten Kindern und Jugendlichen gelingen kann“ hat die zugehörige Projekt-AG, bestehend aus Jugendorganisationen und –Gruppen, eine vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche geplant. Die „Events“ finden von Mai bis August statt und laden zum Vorbeischauen und Mitmachen ein. Die Flyer können in der Geschäftsstelle des SJR abgeholt und an alle Interessierte verteilt werden. Jede*r ist eingeladen und die Jugendlichen freuen sich schon auf euch.

Hier findet ihr den Flyer: Flyer Sommer der Möglichkeiten 2019

Die AG „Inklusion – die Jugend gestaltet“ ist mit einem Infostand auf tour und wirbt für Jugendorganisationen: Am 25.05. auf dem Sommerfest der IFB-Stiftung [Inklusion durch Förderung und Betreuung] sowie am 14.6. auf dem Schulfest der Comeniusschule. Kommt gerne vorbei und informiert euch!

Hier findet ihr den Flyer der AG Inklusion.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok